Jeśli jesteś właścicielem tej strony, możesz wyłączyć reklamę poniżej zmieniając pakiet na PRO lub VIP w panelu naszego hostingu już od 4zł!
Strony WWWSerwery VPSDomenyHostingDarmowy Hosting CBA.pl


Wersja z 2013-07-24

Grzegorz Jagodziñski

Koniugacja niemiecka

Czasowniki mocne i nieregularne

Wykaz alfabetyczny

anfangen fängst an fange an fing an finge an angefangen   zacz±æ
ankommen kommst an komme an kam an käme an (ist) angekommen   przybyæ
anrufen rúfst an rufe an rief an riefe an angerufen   wezwaæ
backen bäckst backe buk, backte büke gebacken   piec; lepiæ siê
bedingen              
befehlen befiehlst befiehl befahl beföhle, befähle befohlen   rozkazaæ
befleißen sich befleißt, befleißest befleiße befliss beflisse befleißen    
beginnen beginnst beginne begann begönne, begänne begonnen   zacz±æ (siê)
beißen beißt, beißest beiße biss bisse gebissen Ia gry¼æ
bekommen bekommst bekomme bekam bekäme bekommen   get, receive
bergen birgst birg barg bärge geborgen   salvage
bersten birst, berstest birst barst, barstete bärste geborsten   burst
betrügen betrügst betrüge betrog betröge betrogen   deceive
bewegen bewegst bewege bewog bewöge bewogen    
biegen biegst biege bog böge gebogen   bend
bieten bietst, bietest biete bot böte geboten   ofiarowaæ
binden bindest binde band bände gebunden IIIa wi±zaæ
bitten bittest bitte bat bäte gebeten   prosiæ
blasen blä́st, bläsest blase blies bliese geblasen VII/4 dmuchaæ
bleiben bleibst bleibe blieb bliebe (ist) geblieben   pozostaæ
bleichen bleichst bleiche bleichte, blich bleichte, bliche gebleicht, geblichen Ia bieliæ
braten brä́tst brate briet briete gebraten VII/4 piec
brechen brichst brich brách brä́che gebrochen   ³amaæ
brennen brennst brenne brannte brennte gebrannt N paliæ (siê)
bringen bringst bringe brachte brächte gebracht N przynie¶æ
denken denkst denke dachte dächte gedacht N my¶leæ
dingen dingst dinge dingte, dang dingte, dänge gedungen, gedingt    
dreschen drischst, drischest drisch drosch drösche gedroschen   thresh
dringen dringst dringe drang dränge (ist/hat) gedrungen   przenikaæ; nalegaæ
dünken (3. mich dünkt, deucht) dünkte, deuchte gedünkt, gedeucht    
dürfen darfst durfte dürfte gedurft, dürfen*   móc, byæ wolno
empfangen empfängst empfange empfing empfinge empfangen   przyj±æ
empfehlen empfiehlst empfiehl empfahl empföhle, empfähle empfohlen   polecaæ
erbleichen erbleichst erbleiche erbleichte, erblich erbleichte, erbliche erbleicht, erblichen    
erfinden erfindest erfinde erfand erfände erfunden   invent
erkiesen erkiest, erkiesest erkiese erkor erköre erkoren II wybieraæ
erlöschen erlischst, erlischest erlisch erlosch erlösche erloschen   extinguish
erschallen erschallst erschalle erscholl erschölle erschollen   echo, sound
erschrecken* erschrickst erschrick erschrak erschräke erschrocken   scare
essen isst, issest iss äße gegessen   je¶æ
fahren fährst fahre fuhr führe (ist/hat) gefahren VI jechaæ; woziæ
fallen fällst falle fiel fiele (ist) gefallen VII/3 upa¶æ
fangen fängst fange fing finge gefangen VII/3′ ³apaæ, chwytaæ
fechten fichtst ficht focht föchte gefochten   biæ siê na szable
finden findest finde fand fände gefunden   znale¼æ
flechten flichtst ficht flocht flöchte geflochten    
fliegen fliegst fliege flog flöge (ist) geflogen   lataæ
fliehen fliehst fliehe floh flöhe (ist) geflohen   flee
fließen fließt, fließest fließe floss flösse (ist) geflossen   p³yn±æ
fressen frisst, frissest friss fraß fräße gefressen   ¿reæ
frieren frierst friere fror fröre gefroren*   marzn±æ
gären gä́rst gä́re gor, gä́rte göre, gärete gegoren, gegä́rt   ferment
gebären gebierst gebier gebar gebäre geboren   bear (child)
geben gíbst gib gab gäbe gegeben V daæ
gedeihen gedeihst gedeihe gedieh gediehe (ist) gediehen   flourish
gefallen gefällst gefalle gefiel gefiele gefallen   podobaæ siê
gehen gehst gehe ging ginge (ist) gegangen   i¶æ
gelingen (3. gelingt) gelinge gelang gelänge (ist) gelungen   udaæ siê
gelten giltst gilt galt gölte, gälte gegolten   mieæ znaczenie; uchodziæ za
genesen genést, genesest genese genas genäse genesen   recover
genießen genießt, genießest genieße genoss genösse genossen   enjoy
geschehen (3. geschieht) geschah geschähe (ist) geschehen   staæ siê
gewinnen gewinnst gewinne gewann gewönne, gewänne gewonnen   zyskaæ
gießen gießt, gießest gieße goss gösse gegossen   laæ
gleichen gleichst, gleichest gleiche glich gliche geglichen Ia równaæ siê
gleißen gleißt, gleißest gleiße gleißte gleißte gegleißt, geglissen    
gleiten gleitest gleite glitt glitte (ist) geglitten   glide, slide
glimmen glimmst glimme glomm*, glimmte glömme, glimmte (ist) geglommen*, geglimmt   glow, smoulder
graben gräbst grabe grub grübe gegraben   dig
greifen greifst greife griff griffe gegriffen   chwytaæ
haben hàst (3. hàt) habe hatte hätte gehábt N mieæ
halten hältst halte hielt hielte gehalten VII/3 trzymaæ
hängen, hangen hängst hänge hing* hinge gehangen* VII/3′ wisieæ
hauen haust haue hieb, haute* hiebe, haute* gehauen   hew, hit
heben hébst hebe hob, hub höbe, hübe gehoben   podnie¶æ
heißen heißt, heißest heiße hieß hieße geheißen VII/1 nazywaæ siê; kazaæ
helfen hilfst hilf half hülfe, hälfe geholfen IIIb pomóc
kennen* kennst kenne kannte kennte gekannt N znaæ
klimmen klimmst klimme klomm, klimmte klömme, klimmte geklommen, geklimmt    
klingen klingst klinge klang klänge geklungen   d¼wiêczeæ
kneifen kneifst kneife kniff kniffe gekniffen   pinch
kommen kommst komme kam käme (ist) gekommen   przychodziæ
können kannst konnte könnte gekonnt, können*   móc
kriechen kriechst krieche kroch kröche (ist) gekrochen   crawl
laden lä́dst, ladest lade lud lüde geladen   ³adowaæ
lassen lässt, lässest lasse ließ ließe gelassen VII/4′ zostawiæ; kazaæ
laufen läufst laufe lief liefe (ist) gelaufen VII/2 biec
leiden leidest leide litt litte gelitten   cierpieæ
leihen leihst leihe lieh liehe geliehen   lend
lesen liest, liesest lies las läse gelesen   czytaæ
liegen* liegst liege lag läge gelegen   le¿eæ
lügen lǘgst lüge log löge gelogen   lie
mahlen mahlst mahle mahlte mahlte gemahlen   mleæ
meiden meidest meide mied miede gemieden   avoid
melken melkst melke melkte, molk melkte, mölke gemelkt, gemolken    
messen misst, missest miss maß mäße gemessen   measure
misslingen (3. misslingt) misslinge misslang misslänge misslungen   fail
mögen magst mochte möchte gemocht, mögen* N chcieæ
müssen musst müsse musste müsste gemusst, müssen* N musieæ
nehmen nimmst nimm nahm nähme genommen IV braæ, wzi±æ
nennen nennst nenne nannte nennte genannt N nazywaæ
pfeifen pfeifst pfeife pfiff pfiffe gepfiffen   gwizdaæ
pflegen pflégst pflege pflog pflöge gepflogen    
preisen preist, preisest preise pries priese gepriesen   praise
quellen quillst quill quoll* quölle (ist) gequollen*   gush
raten rä́tst rate riet riete geraten VII/4 radziæ
reiben reibst reibe rieb riebe gerieben   rub
reißen reißt, reißest reiße riss risse gerissen   rwaæ
reiten* reitest, reitst reite ritt ritte (ist) geritten Ia je¼dziæ konno
rennen rennst renne rannte rennte (ist) gerannt N biec
riechen riechst riche roch röche gerochen   pachnieæ; w±chaæ
ringen ringst ringe rang ränge gerungen   walczyæ, mocowaæ siê
rinnen rinnst rinne rann ränne (ist) geronnen   ciec
rufen rúfst rufe rief riefe gerufen VII/5 wo³aæ
salzen salzt salze salzte salzte gesalzen, gesalzt   salt
saufen saufst saufe soff söffe gesoffen   drink
saugen saugst sauge sog*, sagte söge gesogen*, gesaugt   suck
schaffen schaffst schaffe schuf* schüfe geschaffen*   tworzyæ
schallen (3. schallt) schalle schallte, scholl schallte, schölle geschallt    
scheiden scheidest scheide schied schiede (hat/ist) geschieden*   dzieliæ; ¿egnaæ siê
scheinen scheinst scheine schien schiene geschienen   zdawaæ siê; ¶wieciæ
scheißen scheißt, scheißest scheiße schiss schisse geschissen   shit
schelten schiltst schilt schalt, scholt schölte, schälte gescholten   scold
scheren schérst, schierst schere schor, schérte schöre, schérte geschoren, geschért    
schieben schiebst schiebe schob schöbe geschoben    
schießen schießt, schießest schieße schoss schösse geschossen   strzelaæ
schinden schindest schinde schund schünde geschunden    
schlafen schlä́fst schlafe schlief schliefe geschlafen VII/4 spaæ
schlagen schlä́gst schlage schlug schlüge geschlagen   t³uc, biæ
schleichen schleichst schleiche schlich schliche (ist) geschlichen   sneak
schleifen schleifst schleife schliff*, schleifte schliffe, schleifte geschliffen*, geschleift   polish
schleißen schleißt, schleißest schleiße schliss schlisse geschlissen   slit
schließen schließt, schließest schließe schloss schlösse geschlossen   zamykaæ
schlingen schlingst schlinge schlang schlänge geschlungen   gulp (down)
schmeißen schmeißt, schmeißest schmeiße schmiss schmisse geschmissen   fling, toss
schmelzen schmilzt, schmilzest schmilz schmolz schmölze (ist) geschmolzen   stopnieæ
schnauben schnaubst schnaube schnaubte, schnob schnaubte, schnöbe geschnaubt, geschnoben    
schneiden schneidest schneide schnitt schnitte geschnitten   krajaæ
schrauben schraubst schreibe schraubte, schrob schraubte, schröbe geschraubt, geschroben    
schrecken* schrickst schrick schrak schräke geschrocken   scare
schreiben schreibst schreibe schrieb schriebe geschrieben Ib pisaæ
schreien schreist schreie schrie schriee geschrien, geschrieen   krzyczeæ
schreiten schreitest schreite schritt schritte (ist) geschritten   kroczyæ
schweigen schweigst schweige schwieg schwiege geschwiegen   milczeæ
schwellen* schwillst schwill schwoll schwölle (ist) geschwollen   swell, rise
schwimmen schwimmst schwimme schwamm schwömme, schwämme (ist) geschwommen   p³ywaæ
schwinden schwindest schwinde schwand schwände (ist) geschwunden   dwindle
schwingen schwingst schwinge schwang schwänge geschwungen   swing
schwören schwö́rst schwöre schwor, schwur schwüre geschworen   swear
sehen siehst siehe sah sähe gesehen V widzieæ
sein bist sei war wäre (ist) gewesen   byæ
senden* sendest sende sandte sendete gesandt N posy³aæ
sieden siedest siede sott, siedete sötte, siedete gesotten, gesiedet   boil
singen singst singe sang sänge gesungen   ¶piewaæ
sinken sinkst, sinkest sinke sank sänke (ist) gesunken   ton±æ, upadaæ
sinnen sinnst sinne sann sänne, sönne gesonnen    
sitzen* sitzt, sitzest sitze saß säße gesessen   siedzieæ
sollen sollst sollte sollte gesollt, sollen*   mieæ obowi±zek
spalten spaltest spalte spaltete spaltete gespalten, gespaltet   split
speien speist speie spie spiee gespien, gespieen   spew
spinnen spinnst spinne spann spönne, spänne gesponnen   spin
sprechen sprichst sprich sprách sprä́che gesprochen   mówiæ
sprießen sprießt, sprießest sprieße spross sprösse gesprossen   sprout
springen springst springe sprang spränge (ist) gesprungen   skakaæ
stechen stichst stich stách stä́che gestochen   stab, sting
stecken steckst stecke stak, steckte stäke, steckte gesteckt    
stehen stehst stehe stand, stund stände, stünde gestanden* N staæ
stehlen stiehlst stiehl stahl stähle gestohlen   kra¶æ
steigen steigst steige stieg stiege (ist) gestiegen Ib wspinaæ siê, wznosiæ siê
sterben stirbst sterbe starb stürbe (ist) gestorben   umrzeæ
stieben stiebst stiebe stob stöbe, stiebte (ist) gestoben, gestiebt   fly about
stinken stinkst stinke stank stänke gestunken   stink
stoßen stö́ßt, stößest stoße stieß stieße (hat/ist) gestoßen VII/2′ uderzyæ, pchn±æ; natkn±æ siê
streichen streichst streiche strich striche gestrichen   strike, paint
streiten steitest streite stritt stritte gestritten   spieraæ siê
tragen trä́gst trage trug trüge getragen   nie¶æ
treffen triffst triff traf träfe getroffen   trafiæ
treiben treibst treibe trieb triebe (ist/hat) getrieben*   pêdziæ; poganiaæ, popêdzaæ
treten trittst tritt trat träte (ist/hat) getreten   st±paæ; deptaæ
triefen triefst triefe triefte, troff triefte, tröffe getrieft, getroffen   drip
trinken trinkst trinke trank tränke getrunken   piæ
trügen trǘgst trüge trog tröge getrogen   be deceptive
tún túst tue tat täte getan   czyniæ
überwinden überwindest überwinde überwand überwände überwunden   overcome
verderben verdirbst verdirb verdarb verdürbe verdorben   spoil
verdrießen verdrießt, verdrießest verdrieße verdross verdrösse verdrossen   annoy
vergessen vergisst, vergissest vergiss vergaß vergäße vergessen   zapomnieæ
verlieren verlierst verliere verlor verlöre verloren   zgubiæ
verschleißen verschleißt, verschleißest verschleiße verschliss verschlisse verschlissen   wear (out)
verzeihen verzeihst verzeihe verzieh verziehe verziehen   forgive
wachsen* wächst, wächsest wachse wuchs wüchse (ist) gewachsen   rosn±æ
wägen wä́gst wäge wog wöge gewogen    
waschen wäschst wasche wusch wüsche gewaschen   myæ, praæ
weben wébst webe wébte, wob wébte, wöbe gewébt, gewoben   weave
weichen* weichst weiche wich wiche (ist) gewichen   yield
weisen weist, weisest weise wies wiese gewiesen   wskazaæ
wenden wendest wende wandte* wendete gewandt* N obracaæ
werben wirbst wirb warb würbe geworben   recruit
wérden wirst wérde wurde, ward würde (ist) geworden IIIb′ stawaæ siê
werfen wirfst wirf warf würfe geworfen   rzucaæ
wiegen wiegst wiege wog wöge gewogen   weigh
winden windest winde wand wände gewunden   twist
wissen* weißt wisse wusste wüsste gewusst N wiedzieæ
wollen willst wolle wollte wollte gewollt, wollen* N chcieæ
wringen wringst wringe wrang wränge gewrungen   wring
zeihen zeihst zeihe zieh ziehe geziehen   accuse
ziehen ziehst ziehe zog zöge gezogen   ci±gn±æ
zwingen zwingst zwinge zwang zwänge gezwungen   zmuszaæ

oznacza formê archaiczn±

Uwagi:

erschrecken *This verb has both strong (passive) and weak (active) forms: „Ich habe ihn erschreckt”. (I scared him.) and „Ich erschrak bei der Explosion”. (I was startled/scared by the explosion.)

frieren *The verb frieren takes the helping verb haben or sein, depending on its meaning. In most cases (“to be cold”) it is „hat gefroren”, but in the meaning of “to freeze, turn into ice”, it is „Der Boden / Das Wasser ist steif gefroren”. (The ground / water has frozen solid.)

glimmen *Also glimmte and hat geglimmt (weak)

hängen *The verb hängen is weak in transitive situations („Er hängte das Bild an die Wand”.) and strong in intransitive situations („Das Bild hing an der Wand”.).

hauen *The strong past form hieb is used when the meaning is “struck (him) with a weapon”.

liegen *Do not confuse liegen (lie, recline, strong) and (sich) legen (lay, put, weak)!

quellen *Also has the weak forms quellte and hat gequellt.

reiten *The verb reiten is only used for riding an animal (e.g., horseback riding); to express “ride” in a transportation sense (bus, train, etc.), fahren is used.

saugen * Also has the weak forms saugte and hat gesaugt. In technical use, only the weak form is used.

schaffen *The strong forms schuf/hat geschaffen are used when the meaning is “created” („Sie hat schöne Sachen geschaffen”.). To express “accomplished” or “made it”, the weak forms schaffte/hat geschafft are used: „Er hat es geschafft (ein Tor zu machen)!”

scheiden *In the sense of “leave” or “depart” scheiden takes sein as a helping verb: „Karl ist aus dem Dienst geschieden”.

schleifen *Although the strong form is preferred, schleifte and hat geschleift (weak) are also used.

schrecken *mocny tylko w znaczeniu nieprzechodnim

schwellen *There are two forms of schwellen: (1) strong (above) for the sense of “to swell up/fill with wind”, and (2) weak to “fill (something) up with wind/to swell (something) up”.

senden *In the sense of “transmit” or “broadcast” only the weak forms sendete and hat gesendet are used. The weak forms may also be used in the sense of “send”.

sitzen *Do not confuse sitzen (sit, strong) and (sich) setzen (set, weak)!

stehen *In some southern German and Austrian dialects, stehen takes sein as a helping verb: „Er ist im Eingang gestanden”.

treiben *In the sense of “drift” or “float” treiben takes sein as a helping verb: „Das Eis ist den Fluss entlang getrieben”.

wachsen *In the sense of “to wax” (skis, etc.), wachsen is weak: (wachste and hat gewachst).

weichen *In the sense of “to soften” (up), weichen is weak: (weichte and hat geweicht).

wenden *Also wendete and gewendet (car, hay, etc.).

werden *As a helping verb in the passive voice: worden, as in „Ich bin oft gefragt worden”. (I have often been asked.)

wissen *The verb wissen is a “mixed” verb, combining elements of strong and weak verbs. For more see our Mixed Verbs page. – For the complete conjugation of wissen in all tenses, see wissen in our conjugation tables.

wiegen ko³ysaæ jest s³aby

Alternacje w pragermañskim

  cz. ter. cz. prz. lp. cz. prz. lm. imies³ów   przyk³ady z jêzyka niemieckiego
I ī ai i i ei : i : i beißen, reiten
ei : ie : ie schreiben, steigen
II eu au u u ie : ó : ó erkiesen
III i a u u i : a : u binden
e/i : a : o helfen
é/i : a/u : o werden
IV e a æ̅ u é/i : á : o nehmen
V e a æ̅ e é/í : á : é geben, sehen
VI a ō ō a á/ä́ : ú : á fahren
VII/1 ai ē ē ai ei : ie : ei heißen
VII/2 au eu eu au au/äu : ie : au laufen
ó/ö́ : ie : ó stoßen
VII/3 a ē ē a a/ä : ie : a fallen, halten
a/ä : i : a fangen, hängen
VII/4 æ̅ ē ē æ̅ á/ä́ : ie : á blasen, braten, raten, schlafen
a/ä : ie : a lassen
VII/5 ō eu eu ō ú : ie : ú rufen

W typie VII samog³oski by³y ró¿ne, przy czym w czasie przesz³ym wystêpowa³a reduplikacja, a pó¼niej samog³oska ē lub dwug³oska eu.